Bildung + Lernen gGmbH

Kursangebote / Berufliche Aus- und Weiterbildung / Kursdetails

Diskriminierungssensible Pädagogik

Ich bin Ich und Du bist Du –
Diskriminierungssensible Pädagogik und Gestaltung der Lernumgebung in der Kita

„Dafür bist du noch zu klein!“ – „Na, du kleines Dickerchen.“ – „Das versteht Samira nicht, die kann kein Deutsch.“ – „Wie sieht das denn aus, Nagellack für Jungs?!“

Jedes Kind soll Wertschätzung erfahren, in seiner Identität gestärkt werden und Erfahrungen mit Vielfalt machen können. Es soll mit all seinen Eigenschaften wahrgenommen und anerkannt werden. Hierbei stellt die Lernumgebung ein wichtiges Orientierungssystem dar, denn insbesondere die pädagogische Fachkraft als Bezugsperson vermittelt dem Kind direkt oder indirekt bestimmte Werte.
Was also können pädagogische Fachkräfte tun, um jegliche Form von Zugangs- oder Lernbarrieren in ihren Einrichtungen abzubauen? Wie können sie die Lernumgebung gestalten, damit sie Kindern eine positive Resonanz auf sich, ihre Familien und ihre Familienkulturen ermöglicht? Wie müssen Interaktionen mit Kindern ablaufen, um die unterschiedlichen Lebensbedingungen und ihre Auswirkungen auf die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder zu berücksichtigen? Welche Methoden und Materialien sind geeignet, um Kinder zu einem kritischen Denken über Gerechtigkeit und Fairness anzuregen?
Diskriminierungssensible Pädagogik in Bildung und Erziehung fordert von pädagogischen Fachkräften hierbei eine erhöhte Sensibilität für eigene Vorurteile und einseitige Vorstellungen, die sich auf die Qualität sprachlicher und nicht-sprachlicher Handlungen auswirken und durch die Kinder beeinflusst und ausgegrenzt werden können. Im Fokus der Fortbildung stehen praxisnahe Methoden und Materialien zur Reflexion der eigenen Haltung sowie der Gestaltung einer diskriminierungssensiblen Lernumgebung. Denn alle Kinder sind gleich – aber jedes Kind ist besonders und benötigt sensitive Responsivität, individuelle Hilfestellung und Unterstützung.

Status: Plätze frei

Kursnr.: BW-240405

Beginn: Fr., 05.04.2024, 09:00 - 16:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Goethestr. 8, Hamm

Gebühr: 165,00 € (inkl. MwSt.)

Goethestr. 8, Hamm
Goethestr. 8
59065 Hamm

Datum
05.04.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Goethestr. 8, Goethestr. 8, Hamm